Einfache vegane Cookies mit getrockneten Aprikosen

Einfache Cookies mit getrockneten Aprikosen –  supersättigend, vegan, glutenfrei (bei 100% glutenfreien Haferflocken!) und einfach nur himmlisch! Die Cookies lassen sich perfekt vorbereiten und ihr seid bestens für einen langen Tag auf der Arbeit oder einer langen Autofahrt ausgestattet. 

Aprikosen-Cookies in unter 15 Minuten! 

Schneller und einfacher geht es wohl kaum noch, oder? Ihr benötigt nur sechs Zutaten und einen Mixer, dann könnt ihr direkt starten. 

Diese einfachen veganen Cookies mit getrockneten Aprikosen sind der perfekte Snack für zwischendurch, um den kleinen Hunger zu stillen. Außerdem machen sie durch die Haferflocken satt und geben euch Energie für den restlichen Tag. 

Sie lassen sich super vorbereiten und halten einige Tage – entweder im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur. 

Ich liebe es vor allem, wenn ich unterwegs bin, immer meine eigenen selbstgemachten Snacks dabei zu haben. So weiß ich stets, was drin ist und greife nicht nach Ungesundem! 

Ich bin auch auf Instagram

Dort poste ich regelmäßig gesunde Rezepte. Schau doch mal vorbei!

In nur vier Schritten zu einfachen, veganen Cookies: 

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine relativ feste Teigmasse entsteht. 
  3. Die Cookies auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech portionieren (der Teig ergibt ca. 8 Cookies). 
  4. 8 Minuten im Ofen backen und fertig!

Die Cookies sind: 

  • superschnell zubereitet
  • ein perfekter Snack für zwischendurch
  • vegan
  • glutenfrei
  • eifrei/laktosefrei
  • auch toll für Kinder
  • superköstlich

Weitere Snack-Ideen 

Ihr wollt kein Rezept mehr verpassen? 

Dann folgt mir doch auf Instagram @healthydecisions.foodblog, dort poste ich regelmäßig neue Rezepte und Videos. Schaut gerne mal vorbei!

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann würden ich mich freuen, wenn du es auf Pinterest teilst!

Einfache vegane Cookies mit getrockneten Aprikosen

Vegane Cookies in unter 15 Minuten und mit nur sechs Zutaten!
Rezept drucken
Zubereitungszeit 5 Min.
Backzeit 8 Min.
Gesamtzeit 13 Min.

Kochutensilien

Portionen 8 Cookies

Zutaten
 

  • 100 g Haferflocken
  • 12 Soft-Datteln
  • 35 g Kokosöl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Mandeln
  • 12 getrocknete Aprikosen

Rezeptzusammenfassung

  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine relativ feste Teigmasse entsteht.
  • Die Cookies auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech portionieren (der Teig ergibt ca. 8 Cookies).
  • 8 Minuten im Ofen backen und fertig!

Nährwertangaben

Kalorien 195
Kohlenhydrate 18.6
Eiweiß 4.7
Fett 10.2
Kategorie Snacks
Schlagwörter eifrei, glutenfrei, vegan, zuckerfrei

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.