Beeriger Protein-Shake

Heute habe ich mal einen beerigen Protein-Shake kreiert. Ich bin ehrlich, normalerweise achte ich nicht soo sehr auf “genügend Proteine”. Ich persönlich glaube nämlich nicht, dass man unbedingt zwei Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht oder Ähnliches benötigt, wenn man nicht gerade Bodybuilding betreibt. 

Aber nichtsdestotrotz sind Proteine ein Makronährstoff, der einen satt macht und den man natürlich auch in seiner täglichen Ernährung benötigt. Deswegen habe ich mich heute mal an einen veganen Protein-Shake getraut. 

Was benötige ich für den beerigen Protein-Shake? 

Ich habe mich für gefrorene Erdbeeren entschieden. Im Grunde könnt ihr aber jede Beere verwenden. Mit gemischten Beeren ist es zum Beispiel auch sehr lecker. 

Außerdem habe ich ein Vanille-Protein benutzt, jedoch könnt ihr natürlich auch andere Proteinpulver verwenden. 

Der beerige Protein-Shake ist

  • kalorienarm 
  • proteinreich 
  • süßlich-lecker 
  • frisch und beerig

Ich bin auch auf Instagram

Dort poste ich regelmäßig gesunde Rezepte. Schau doch mal vorbei!

Lust auf noch mehr Smoothies? 

Hier geht’s zum cremigen Bananen-Schoko-Smoothie, Pina-Colada-Smoothie und veganen grünen Smoothie

Ihr wollt kein Rezept mehr verpassen? 

Dann folgt mir doch auf Instagram @healthydecisions.foodblog, dort poste ich regelmäßig neue Rezepte und Videos. Schaut gerne mal vorbei!

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann würden ich mich freuen, wenn du es auf Pinterest teilst!

Beeriger Protein-Shake

Beerig, süß und proteinreich!
Rezept drucken
Zubereitungszeit 5 Min.
Gesamtzeit 5 Min.

Kochutensilien

Portionen 1 Glas

Zutaten
 

  • 100 g Erdbeeren gefroren
  • 30 g Vanille-Protein vegan
  • 200 ml Pflanzendrink
  • 100 g Sojajoghurt
  • 1 TL Süße

Rezeptzusammenfassung

  • Alle Zutaten in den Mixer geben.
  • Cremig mixen.

Nährwertangaben

Kalorien 233
Kohlenhydrate 19.8
Eiweiß 22
Fett 5.5
Kategorie Frühstück, Snacks
Schlagwörter kalorienarm, milchfrei, vegan, zuckerfrei

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.