Erdnussbutter-Nicecream

Nicecreams kenne ich bereits seit einigen Jahren. Die Basis ist super simpel. Man braucht dazu nur eine Zutat: gefrorene Bananen. Darauf kann man dann aufbauen und seine Nicecreams so vielfältig, wie es nur geht, gestalten. 

Ich habe mittlerweile eigentlich immer gefrorene Bananen im Gefrierfach. Nicht nur für Nicecreams, sondern zum Beispiel auch für leckere Smoothie-Bowls finde ich gefrorene Bananen einfach super. 

Ich bin auch auf Instagram

Dort poste ich regelmäßig gesunde Rezepte. Schau doch mal vorbei!

Dieses Mal habe ich eine crunchy Erdnussbutter-Variante erstellt. Extrem lecker als Snack, wesentlich gesünder als herkömmliches Eis, vegan und dazu noch superschnell gemacht! Alles was ihr benötigt, ist ein Mixer und dann kann es auch schon losgehen! 

Erdnussbutter-Nicecream – so bereitet ihr sie zu

Die gefrorene Banane zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und zu einem cremigen Eis mixen. Wer mag, kann für den Extra-Crunch noch ein paar gehackte Haselnüsse über das Eis geben. 

Die Erdnussbutter Nicecream ist 

  • vegan
  • extrem schnell zubereitet 
  • ein perfekter Snack im Sommer 
  • zuckerfrei 
  • eine super Alternative zum herkömmlichen Eis 
  • laktosefrei 

Nicecreams lassen sich in allen möglichen Varianten herstellen! Ihr könntet zum Beispiel auch Schoko-Nicecream machen, indem ihr Kakaopulver und etwas Schokolade hinzufügt.

Ihr wollt kein Rezept mehr verpassen? 

Dann folgt mir doch auf Instagram @healthydecisions.foodblog, dort poste ich regelmäßig neue Rezepte und Videos. Schaut gerne mal vorbei!

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann würden ich mich freuen, wenn du es auf Pinterest teilst!

Erdnussbutter-Nicecream

Superschnell gemacht und perfekt bei heißen Temperaturen – Erdnussbutter-Nicecream!
Rezept drucken
Zubereitungszeit 5 Min.
Gesamtzeit 5 Min.

Kochutensilien

Portionen 1

Zutaten
 

  • 1 Banane gefroren
  • 1 EL Erdnussmus
  • 1 EL Pflanzendrink
  • 1 EL Haselnüsse

Rezeptzusammenfassung

  • Die gefrorene Banane zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben und zu einem cremigen Eis mixen.
  • Wer mag kann noch ein paar gehackte Haselnüsse über das Eis geben für einen extra Crunch.

Nährwertangaben

Kalorien 260
Kohlenhydrate 22.2
Eiweiß 6
Fett 15.4
Kategorie Desserts, Snacks
Schlagwörter eifrei, glutenfrei, milchfrei, vegan

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.