Kinder-Country-Bowl | Thermomix-Rezept

Leckere Kinder-Country-Bowl – gesund & vegan! Diese Bowl eignet sich super als Dessert oder auch als Frühstücksidee. Natürlich ist die Zubereitung wieder ganz einfach und schnell, denn für gesunde und leckere Rezepte muss man nicht unbedingt stundenlang in der Küche stehen! 

Kinder-Country-Bowl – das angesagte Schicht-Dessert 

Momentan liegt die Kinder-Country-Bowl wohl ziemlich im Trend, aber da es doch jeder irgendwie auf seine Art und Weise zubereitet, dachte ich mir: Probiere ich doch mal meine eigene Kinder-Country-Bowl aus! 

Ich habe sie jetzt schon einige Male getestet und sie schmeckt wirklich lecker! Da ich ja sowieso der Süße- bzw. Schoko-Fan bin, passt diese Bowl natürlich wie die Faust auf’s Auge zu mir. 😉 

Wie bereite ich die leckere Bowl im Thermomix zu?

Zunächst habe ich den Schokopudding zubereitet: 

  1. Dafür Zartbitterschokolade in den Mixtopf geben und bei 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  2. Danach Backkakao, Speisestärke sowie 1/2 EL Dattelsüße hinzugeben und 7 Minuten/100 Grad/Stufe 4 aufkochen lassen.
  3. Die Puddingmasse in eine Schüssel geben und für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Ich bin auch auf Instagram

Dort poste ich regelmäßig gesunde Rezepte. Schau doch mal vorbei!

Währenddessen können die zwei anderen Schichten vorbereitet werden: 

  1. Die vegane Quark-Alternative (z.B. von Provamel) mit etwas Vanilleextrakt verrühren und vorsichtig in ein Glas geben.
  2. Danach mit dem gepufften Quinoa beschichten.
  3. Den Schokopudding aus dem Kühlschrank nehmen und als letzte Schicht drüber geben. Enjoy!

Die Bowl ist übrigens auch gut geeignet als Meal-Prep! Den Schokopudding könnte man schon einen Tag vorher zubereiten, sodass man nur noch die einzelnen Schichten in ein Glas füllen muss. 

Lust auf Desserts bekommen?

Auf meinem Blog findest du noch ganz viele weitere gesunde Dessertideen. Zum Beispiel: 

Ihr wollt kein Rezept mehr verpassen? 

Dann folgt mir doch auf Instagram @healthydecisions.foodblog, dort poste ich regelmäßig neue Rezepte und Videos. Schaut gerne mal vorbei!

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann würden ich mich freuen, wenn du es auf Pinterest teilst!

Kinder-Country-Bowl | Thermomix-Rezept

Das angesagte Schicht-Dessert/ Frühstück – gesund und vegan!
Rezept drucken
Zubereitungszeit 10 Min.
Abkühlzeit 15 Min.
Gesamtzeit 25 Min.
Portionen 1 Glas

Zutaten
 

  • 150 g vegane Quark-Alternative z.B. von Provamel
  • Vanilleextrakt
  • 15 g gepuffter Quinoa
  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 1 EL Backkakao
  • 1/2 EL Dattelsüße o. Kokosblütenzucker
  • 2 EL Speisestärke
  • 250 ml Sojamilch

Rezeptzusammenfassung

Schokopudding

  • Dafür Zartbitterschokolade in den Mixtopf geben und bei 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern.
  • Danach Backkakao, Speisestärke sowie 1/2 EL Dattelsüße hinzugeben und 7 Minuten/100 °C/Stufe 4 aufkochen lassen.
  • Die Puddingmasse in eine Schüssel geben und für ca. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Währenddessen die zwei anderen Schichten vorbereiten

  • Die vegane Quark-Alternative (z.B. von Provamel) mit etwas Vanilleextrakt verrühren und vorsichtig in ein Glas geben.
  • Danach mit dem gepufften Quinoa beschichten
  • Den Schokopudding aus dem Kühlschrank nehmen und als letzte Schicht drüber geben. Enjoy!

Nährwertangaben

Kalorien 580
Kohlenhydrate 49
Eiweiß 16.9
Fett 33.6
Kategorie Desserts, Frühstück
Schlagwörter eifrei, glutenfrei, milchfrei, vegan

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.